skip to Main Content
Vielfalt Des Tanzes

Vielfalt des Tanzes

Zum 5. Mal feiern wir in Michendorf den Welttanztag. Ob in China, Venezuela oder Sri Lanka – getanzt wird auf der ganzen Welt und das vor allem am 29. April 2018, dem Welttag des Tanzes!

Initiiert wurde der Welttanztag, der auch Internationaler Tag des Tanzes oder nur Tag des Tanzes genannt wird, im Jahr 1982. Das Internationale Komitee des Tanzes des Internationalen Theater Institutes (ITI-UNESCO) rief ihn aus und legte als Datum den Geburtstag von Jean-Georges Noverre fest, der als Schöpfer des modernen Balletts gilt. An diesem Tag sollen Barrieren abgebaut und Menschen mit der universellen Sprache des Tanzes zusammengebracht werden. Diesem Grundgedanken folgend, werden bei uns in Michendorf  jährlich unterschiedliche Tanzgenre vorgestellt, bei denen sich alle Neugierigen tänzerisch miteinander ausprobieren können.  In offenen Übungs-Workshop erleben  alle Tanzfreudigen einen Tanzreigen, der vom  zeitgenössischen und griechischen Tanz sowie Linedance zu einer Reise um die Welt führt. An diesem Wochenende geht es um Lebensfreude, denn Tanz ist Lebensfreude pur. Das  Wochenende  21./22. April  ist zum Schauen, Mittanzen und Genießen geplant.

Weitere Informationen sind zu erfragen per Mail: gaumer-becker@kulturbund.de

Vielfalt des Tanzes – Sonnabend, 21. April 2018  – 14:00 bis 18:00 Uhr

Gemeindezentrum „Zum Apfelbaum“, Potsdamer Str.64 in 14552 Michendorf

1.    Workshop: Zeitgenössischer Tanz mit  Tanzpädagogin Lola Agostini; Dozentin in der Tanzfabrik Potsdam
2.    Workshop: Griechischer Tanz  mit Tanzmeisterin Doris Schneider, Leiterin der Gruppe Balkanexpress in Berlin;
3.    Workshop: In acht Tänzen um die Welt mit Tänzer und Komponist Michael Steppat; Dozent an der Beuth Hochschule in Berlin; Live-Musik  Kerstin Minkwitz und Michael Spitzer von den „Tontauben“

Offener  Übungs-Workshop für Linedance – Sonntag, 22. April 2018 – 14:00 bis 18:00 Uhr

Gemeindezentrum „Zum Apfelbaum“, Potsdamer Str.64 in 14552 Michendorf

Linedance für alle. Vorkenntnisse und Tanzpartner sind nicht erforderlich; Voraussetzung ist Lust am Tanzen nach flotter Musik.

Die Tänze werden angeleitet von:
Petra Leiche, Leiterin der Linedance-Gruppen Nuthetal und Langerwisch
Elke Müller, Leiterin der   Country Dancers Brieselang
Verena Wolf, Leiterin der Senioren-Tanzgruppe  Michendorf und Potsdam
Wolfgang Pasch, Leiter der Linedance-Gruppe Potsdam

„Tanz mit – beweg dich mit“  heißt es auch in diesem Jahr  in den offenen Trainingszeiten der Gruppen des Kulturbundes.  Zum Schnuppern und Mitmachen sind alle herzlich eingeladen.

Tanzangebote  vom 16. -22. April  2018

Linedance Ltg.: Petra Leiche
Montag: 17:30—18:45
GZ Langerwisch
Beauty, Sport, Dance Mix Ltg.: Tina Brauckmann Montag und Donnerstag: 19:00 –20:00
GZ Langerwisch
Irish Set Dance Ltg.: Dr. Björn Grüneberg
Montag: 20:15—21:45
GZ Langerwisch
Bauchtanz Ltg.: Ramona Philipp
Dienstag: 19:00 –20:00
GZ Langerwisch
Zumba Ltg.: Kristin Gottschald
Mittwoch: 19:00—20:00
GZ Langerwisch
Gesellige Tänze für Senioren Ltg: Verena Wolf Donnerstag: 17:00–18:30
GZ Langerwisch
Schnupperangebot für Kinder Altersstufe 3-6 J. Kindertanz (Musical ) Ltg.: Jessica Nitsch
Mittwoch 16:30—17:30
GZ Michendorf
Schnupperangebot für Kinder Altersstufe 6-10 J. Kindertanz  (Musical) Ltg.: Jessica Nitsch
Mittwoch 17:45 –18:45
GZ Michendorf

 

Informationen zu den Schnupperangeboten: Alle Tanzinteressierten sind zu allen Angeboten herzlich willkommen. Tanzerfahrungen und Tanzpartner sind nicht erforderlich, aber Turnschuhe o.ä. zum Tanzen. Der Eintritt ist frei, Spenden sind sehr erwünscht. Die Veranstaltungen werden gefördert von der Gemeinde, der MBS und dem Landkreis PM. Ich wünsche schöne Osterfeiertage  und freue mich auf gemeinsames Tanzen  am Welttanztag.

Back To Top